Hot Yoga


Hot Yoga in Vorarlberg

Bei Hot Yoga wird der Körper nicht nur von innen durch Yogahaltungen (Asanas), sondern auch von außen durch die hohe Raumtemperatur von 38 bis 40 °C aufgewärmt. Das hilft einerseits beim Dehnen, andererseits werden durch das intensive Training und Schwitzen der Stoffwechsel angeregt und Entgiftungsprozesse in Gang gesetzt.

Hitze kann zudem eine heilende Wirkung haben. So werden u.a. Verletzungen, Krankheiten und Verspannungen oft mit Wärme behandelt.

Dieser Hot Yoga-Kurs eignet sich für
 Anfänger
 leicht Fortgeschrittene


Zu Hot Yoga anmelden

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anmeldung zu

Deine Nachricht